So! Heute wurde die Gartensaison höchst offiziell eröffnet. Zusammen mit sechs anderen Bloggerinnen und einem Blogger waren wir zu einem Event namens "Garden Queen" bei einem großen Pflanzencenter im Unterland eingeladen. Ich als TV-Verweigerer hatte natürlich nur eine vage...
Zum Glück hat Janett vom Blog Teilzeitreisender heute nochmal kurz daran erinnert, dass ihre Blogparade anlässlich ihres 600. Blogartikels demnächst zuende ist. Ich hatte den Start der Parade zwar vor mehr als drei Wochen mitbekommen und mich auch gefreut,...
Soeben habe ich bei meinem angestammten Wetterdienst mal geschaut, wie sich die Temperaturen hierzulande in den nächsten 30 Tagen so entwickeln werden. Naja, also mit frühsommerlichen Temperaturausbrüchen muss man wohl nicht rechnen, wenn man mal davon absieht, dass hin...
Liegt es am Wetter, liegt es an mir oder liegt es möglicherweise an meinem Alter!? Früher jedenfalls habe ich, kaum hingen in den Läden die Klamotten der neuen Saison, sofort beherzt zugegriffen und mich gleich mal komplett mit neuen...
Wie jedes Jahr um diese Zeit ist wieder das Highlight der Saison die nur kurz andauernde, dafür umso üppigere Magnolienblüte. In den Parks und Gärten stehen die Tulpenbäume in voller Pracht. Je nach Sorte sind sie schon aufgeblüht oder...
Wie meine aufmerksamen Leser und Leserinnen ja mittlerweile wissen, leben Frollein Tochter und ich mit unserer Katze Miss Neko zusammen, eine Konstellation, die mich sozusagen in Personalunion in die Rollen des Ernährers, der Mutter, der Tierpflegerin, des Hauptverdieners, der...
So kurz vor Ostern habe ich eine Neuerscheinung eines Kinder- und Jugendbuches für euch gelesen. Meiner Meinung nach ein absoluter Tipp fürs Osternest! Warum? Lest selbst: Ben ist ein elfjähriger, britischer Junge, der jeden Freitag bei seiner Oma verbringen muss,...
Je nachdem in welchem Umfeld man sich bewegt, fällt man mit Kopfbedeckung mal mehr, mal weniger auf. Wäre ich als Cowgirl in einem Western und mit dem passenden Hut unterwegs, dann würde ich damit vermutlich kaum aus der Reihe...
Neulich stöberte ich mal nach Rezepten und stieß dabei auf den Sloppy Joe, eine Art Hamburger vom Geschmack, von der Konsistenz her aber eher eine lose ins Sandwich gehäufte Hackfleischsoße mit ordentlich Ketchup und anderen amerikanischen Geschmacksnuancen. Irgendwie machte mich...
Kennt ihr das auch? Da hat man Reiseziele, schon ein halbes Leben lang, aber leider muss man die immer wieder vor sich herschieben, weil sich einfach das Budget den persönlichen Zielen nicht anpassen möchte. Oft hilft nicht mal die...