Wenn ich derzeit unser liebstes Familienmitglied auf vier Pfoten betrachte, dann tut mir Miss Neko in der Hitze der Hundstage schon ein wenig leid. Obwohl ich unsere Wohnung so gut wie möglich gegen Sonneneinstrahlung abschirme und tagsüber sämtliche Rolläden...
Dass selbstgemachte Limonade besser schmeckt als gekaufte, weiß ich schon lange. Nur habe ich irgendwie nie so richtig die Lust dazu gehabt, mir ein Rezept auszusuchen und das Zeug täglich frisch für den Eigenbedarf anzusetzen. Die Erleuchtung oder der Kick...
Die Sommerferien 2018 sind in den meisten Bundesländern schon voll im Gange - die Nachzügler sind mal wieder Baden-Württemberg und Bayern. Das heißt für uns, dass wir uns noch so ein paar Unternehmungen einfallen lassen dürfen, damit es den...
Dieses Jahr haben wir ja einen richtigen Traumsommer. Bislang war es noch nicht mörderisch heiß, wenngleich ein wenig trocken, und man konnte die Jahreszeit bis jetzt richtig genießen. Das bedeutet bei mir: mein Wohnzimmer ist auf dem Balkon. Aber...
Wie ich bereits hier berichtet habe, waren Frollein Tochter und ich auf einem Bloggertreffen im Raum Frankfurt-Darmstadt-Aschaffenburg und haben dabei zwei schöne Locations kennenlernen dürfen. Die im ersten Teil beschriebene Location Hubertushof Hobbach eignet sich hervorragend und so gut...
Wenn man so tagaus, tagein im ewig gleichen Trott vor sich hinwurschtelt, eine große Reise erst in ein paar Monaten zu erwarten ist, dann ist genau der richtige Zeitpunkt gekommen, um einfach mal zwischendurch übers Wochenende abzuhauen. Ein Wochenende lässt...
Jedes Jahr aufs Neue freue ich mich auf die Balkonsaison! Wenn man mitten in der Stadt lebt, dann ist ein Balkon einfach ein Luxus, den man gar nicht genug wertschätzen kann. Gärten sind in der Innenstadt rar gesät, als...
Gut Ding will Weile haben - dieser Spruch trifft genau den Kern meines jüngsten DIY Projektes. Daran habe ich jetzt in der Tat eine ganze Weile gewerkelt, zwar nicht ununterbrochen, aber die Gegebenheiten und die Wetterbedingungen waren nicht immer...
Das nachhaltigste Geschenk meines Vaters an meine Mutter - wohlgemerkt 4 Tage nach der Hochzeit - war: ein Kochbuch der deutschen Küche! Meine Ma war gerade achtzehneinhalb Jahre, mein Vater ein paar Jährchen älter und seitdem existiert dieses Kompendium...
Seit ungefähr Oktober vergangenen Jahres lag das Buch auf meinem Stapel ungelesener Bücher, in Fachkreisen auch SuB genannt. Jetzt kam ich endlich dazu, den Roman, dessen Autor für das Manuskript 2017 den Blogbuster-Preis der Literaturblogger gewann, zu lesen. Dass dieser...