Manche Sonntage eignen sich nahezu perfekt, sie komplett zuhause zu verbringen, aber trotzdem am Abend das Gefühl zu haben, dass etwas Sinnvolles vollbracht wurde. So der heutige dritte Advent. Eigentlich wollte ich ja gestern mit gemütlichem Beisammensein ein wenig für...
Vielleicht erwähnte ich es schon, vielleicht auch nicht, aber locker-flockiger Käsekuchen gehört zu meinen Lieblingsbegleitern zum Kaffee. Aber er muss wirklich luftig und fluffig sein, nicht so, wie man ihn oft immer noch in Bäckereien und...
Schon oft hatte ich zwar das bekannte Dessert, welches zu Ehren der russischen Primaballerina Anna Pawlowna Pawlowa kreiert wurde, auf Speisekarten aufgelistet und in Kochbüchern abgebildet gesehen, aber tatsächlich probiert habe ich eine Pavlova erst im...
Wenn man einschlägigen Medien Glauben schenken darf, dann wird es wohl für die nächsten 3-4 Wochen so richtig winterlich. Zapfenkalt, arschkalt, eiskalt. Ist ja eigentlich nicht verwunderlich, so gegen Ende Januar, dass es da nochmal richtig...
Nachdem ich neulich sah, dass in diversen Blogs gerade das Selbermachen von Butter ganz groß in Mode ist, bekam ich selbst auf einmal wieder Lust, 'ne Runde Butter zu basteln. Aber keine ordinäre Süß- oder Sauerrahmbutter ohne naturidentische Aromastoffe,...
Auch wenn der Frühsommer noch ziemlich zurückhaltend ist, habe ich doch schon Appetit auf sommerliche Gerichte. Eines davon ist Ratatouille, ein sommerlicher Gemüseeintopf aus Frankreich. Es gibt hier jede Menge Rezeptvarianten, ich schreibe hier einfach mal meine Version auf....
In all dem Trubel um neu entdeckte Körner und Früchte aus exotischen Ländern gehen manchmal altbewährte Lebensmittel komplett unter. Die Rede ist hier von so langweiligem Zeug wie Radieschen, Zwiebeln, Karotten, Sellerie und anderem, was nur...
Na, ich will Euch ja nicht langweilen, aber... Die Butter von neulich war schnell aufgebraucht, also habe ich soeben die nächste Portion gemacht. Dieses Mal die doppelte Menge der Zutaten genommen, also zwei Becher Sahne statt einem und vier Esslöffel...
Ganz ehrlich: Dieses Jahr bin ich ziemlich froh, dass Weihnachten jetzt so gut wie vorbei ist und wir insgesamt ziemlich glimpflich aus der Nummer rausgekommen sind. Wir hatten keine Zwangsveranstaltung mit Anwesenheitspflicht für sämtliche Verwandten, sondern lediglich dem Kind...
Eigentlich gehöre auch ich zu der Liga, die massenhaft Kochbücher kauft und sich über jede neue Rezeptesammlung freut - nur um letztendlich dann doch wieder frei Schnauze zu kochen. Angenommen meine Kochbücher hätten zusammen 10.000 Rezepte, dann habe ich...