Werbung Derzeit befinden wir uns ja gerade knapp über der Halbzeit der hiesigen Sommerferien. Und prompt wird das Wetter auch wieder sommerlich, was dazu verleitet, doch noch den einen oder anderen Beerenkuchen mit erlesenem Kaffee zu kredenzen. Unter freiem Himmel...
Vor gefühlt hundert Jahren, als meine Tochter noch klein war, kaufte ich mir mal eine kleine Eismaschine von Philips, weil ich dachte, ich würde ab sofort Eiscreme selbst herstellen. Ich wollte eigentlich meiner Tochter nicht das ganze künstliche Zeug...
Die Medien überschlagen sich ja seit einiger Zeit förmlich damit, ein Superfood nach dem anderen vorzustellen. Vor ein paar Jahren war es die Acaibeere, die gehyped wurde, dann wurde diese irgendwann von Chiasamen abgelöst und diese wiederum werden mittlerweile...
Werbung Do-it-yourself ist in aller Munde und somit ist es auch wenig verwunderlich, dass sich Kurse wie der Braukurs, den ich am Wochenende besuchte, allergrößter Beliebtheit erfreuen. Außer mir waren noch zwei weitere Damen dabei, die Überzahl der Teilnehmer jedoch...
Zwar bin ich kein Ernährungsdogmatiker und verfolge auch nicht streng irgendwelche Diäten, Prinzipien oder sonstige Ernährungskonzepte, aber so ein wenig gesund darf das Zeug, was wir essen, schon sein. Deswegen kaufe ich überwiegend regional ein, versuche nicht am falschen...
Eine Nacht in einem Laden zu verbringen und dort - je nach Sortiment - wahllos Klamotten, Spielzeug oder Feinkost einpacken bzw. konsumieren zu können, das war schon immer mein Traum. Ein Traum, der jetzt annähernd in Erfüllung ging. Das neue...
Auch wenn es mitunter die letzten Wochen kaum vorstellbar war: der Sommer soll tatsächlich noch mit richtig warmen Temperaturen aufwarten! Und dafür sollten wir gewappnet sein. Ihr wisst schon, zwei Tage Sommer und dann wieder wochenlang Temperaturen wie kurz...
Streetfood in Deutschland sah vor wenigen Jahrzehnten noch so aus, dass man sich an der Wurstbude zwischen Currywurt mit Pommes rot-weiß, einer Roten vom Grill und einer Bratwurst entscheiden konnte. Mehr gab es nicht. Streetfood kannte man entweder von...
Zum heutigen Abendessen habe ich mal so richtig superfoodmäßig zugeschlagen: Es gab ein Risotto, bei dem der Reis mengenmäßig zur Hälfte durch Amaranth ersetzt wurde und dem ich auch noch eine Portion Chiasamen hinzugegefügt hatte. Ganz abgesehen von dem...
Es lässt sich fast nicht leugnen, aber derzeit bin ich wirklich komplett dem Backwahn anheim gefallen. Es vergeht kein Wochenende, an dem ich nicht ein, zwei Sachen backe, zur Zeit mehr kleinteiliges Gebäck und keine Blechkuchen. Deswegen musste ich...