Dass selbstgemachte Limonade besser schmeckt als gekaufte, weiß ich schon lange. Nur habe ich irgendwie nie so richtig die Lust dazu gehabt, mir ein Rezept auszusuchen und das Zeug täglich frisch für den Eigenbedarf anzusetzen. Die Erleuchtung oder der Kick...
Dieser Blogpost erschien zum ersten Mal vor ca. fünf Jahren am 10. März 2013 und wurde von mir jetzt aktualisiert. Schließlich befinden wir uns wieder kurz vor Ostern, das Wetter spielt nicht so ganz die Rolle, die man zu...
Leicht überarbeitete Version - Original vom 12. Juli 2012 Das habe ich in dieser Art jetzt schon ein paarmal gekocht, immer wieder abgewandelt, je nachdem welches Gemüse gerade verfügbar war und leider immer wieder vergessen es zu fotografieren. Gestern hat...
Endlich sind die Temperaturen wieder herbstlich! Ganz ehrlich, ich freue mich jedes Jahr, wenn es wieder kühler wird. Der Sommer kann zwar auch ganz nett sein, aber der Herbst bietet für meine Begriffe einfach mehr. Im Herbst haben wir...
Vor einigen Wochen fand ich via Facebook ein Rezept für ein einfaches Essen mit pochierten Eiern auf einer Art Tomatensauce. Ich kannte dieses Gericht nicht, aber schon alleine beim Durchlesen bekam ich absolut Appetit darauf. So lecker hörte sich...
In einer Woche blogge ich auf diesem Format schon seit neun Jahren und es dürfte kaum ein Frühjahr vergangen sein, in dem ich nicht auch über Spargel gebloggt hätte. Wie könnte es auch anders sein - gehört doch der...
Die Situation mit den Bananen kennen vermutlich die meisten Menschen, die Bananen kaufen. Wenn man diese Energielieferanten mit nachhause nimmt, sind sie  noch zartgelb mit einem Hauch Grün oder vielleicht schon richtig kadmiumgelb, aber keinesfalls angebräunt. Höchstens so ein...
Dieses Rezept hat sich neulich eher zufällig ergeben. Ich wollte diesen Bohnensalat aus weißen Bohnen eigentlich den Gästen von Frollein Tochter servieren. Daraus wurde jedoch nichts... Leider war der Salat einfach zu lecker. Ich hatte erst einen Probelauf gestartet, weil...
Einer meiner diesjährigen Dauerbrenner unter den Blogartikeln ist einer vom letzten Jahr. Da hatte ich im neujährlichen Übermut ein kleines DIY zum Thema Sparen auf Großmutters Art verfasst und auf ganz wundersame Weise zieht dieser Artikel ganz von alleine täglich...
Weißkraut begleitet mich seit Jahren mehr oder weniger durchs Leben. Ich weiß gar nicht, womit das angefangen hat, aber irgendwann entdeckte ich, dass man mit diesen Krautköpfen ganz leckere und von der Zubereitung her eher unkomplizierte Speisen zubereiten kann,...