Seit ungefähr Mitte April habe ich ja einen smarten HP Drucker hier stehen, der in der Lage ist, sich sozusagen selbst mit Tintenpatronen zu versorgen. Ich hatte hier schon mal darüber berichtet. Seit wir diesen HP Envy 4520 bei...
Das neue Jahr ist noch frisch, die Gedanken sind noch frei und alle Möglichkeiten liegen vor einem. Man muss nur zugreifen. So zumindest fühlt sich der Beginn eines Jahres bei mir immer an. Ein gesunder Nährboden also für gute...
Ab morgen geht es wieder gute zwei Wochen rund auf dem Cannstatter Wasen. Was den Münchnern die Wies'n, ist den Stuttgartern der Wasen bzw. das Cannstatter Volksfest. Vom 23. September bis zum 9. Oktober 2011 kann man sich hier...
In unregelmäßiger Reihenfolge und immer nur dann, wenn mir ein passendes Exemplar vor der Objektivlinse erscheint, werde ich hier mal über die hübschesten Kinderspielplätze Stuttgarts berichten. Gestern mittag gegen 14:15 Uhr kam ich an so einem reizenden Platz vorbei, der...
Keine halbe Stunde dauerte die Fahrt mit dem TGV von Avignon nach Aix-en-Provence. Die Bahnhöfe waren in beiden Städten etwas außerhalb des Zentrums, so dass wir innerhalb einer guten Stunde zweimal mit dem Taxi fuhren - einmal zum TGV-Bahnhof...
Über allen Gipfeln  Ist Ruh', In allen Wipfeln Spürest Du Kaum einen Hauch; die Vögelein schweigen im Walde. Warte nur! Balde Ruhest du auch. Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Blick über den Schwarzwald vom Turm des Baumwipfelpfades auf dem Sommerberg Eigentlich wollten wir zum Baumwipfelpfad bereits im Mai. Da...
Aus welchen Kartoffeln ich die allerbesten Bratkartoffeln mache und warum es manchmal besser ist, alte Kartoffeln wieder aufzubereiten statt sie zu entsorgen. Wo die besten Kartoffeln wachsen und welches "Pulverfass" sich direkt daneben befindet. Während unser Mittagessen auf dem Herd...
Vor den momentan in sämtlichen Richtungen diskutierten Ereignisse an Silvester in Köln und in anderen Städten könnte dieses Buch kaum passender besprochen werden. Ohne jetzt in diesem Zusammenhang auf diese Ereignisse zum Jahreswechsel näher einzugehen, bei denen es sich...
Traditionell waren wir am ersten Sonntag der Volksfestlaufzeit auf dem Cannstatter Wasen, gleich vormittags gegen halb zwölf, damit es 1. nicht so voll ist, 2. wir noch etwas vom großen Volksfestumzug mitbekommen und damit wir es dann für dieses...
Eigentlich sollte der November ganz anders sein, als er jetzt ist. Am ersten des Monats stellte er sich noch in seinem erwarteten Gewand vor - neblig, grau und trüb. Ich stand am ersten November abends auf dem Balkon und...