Seit ungefähr Mitte April habe ich ja einen smarten HP Drucker hier stehen, der in der Lage ist, sich sozusagen selbst mit Tintenpatronen zu versorgen. Ich hatte hier schon mal darüber berichtet. Seit wir diesen HP Envy 4520 bei...
Das neue Jahr ist noch frisch, die Gedanken sind noch frei und alle Möglichkeiten liegen vor einem. Man muss nur zugreifen. So zumindest fühlt sich der Beginn eines Jahres bei mir immer an. Ein gesunder Nährboden also für gute...
Schon seit ein paar Tagen hatte ich Lust, mal wieder etwas zu backen. Nein, keine kunstvoll dekorierten Cupcakes und schon gleich gar keine Fondantkunstwerke unter denen sich dann aufgschnittene und mit Creme zusammengekleisterte Bisquitscheiben befinden. Das überlasse ich schön...
Herbstferien! Unsere Zeit um zu verreisen. Wenn man sich auf dem Blog umschaut, dann sieht man hier eine gewisse Kontinuität. Das liegt nicht zuletzt daran, dass im Herbst Nebensaison ist und sich diese Tatsache begünstigend auf die Reisepläne einer SingleMom...
Dieser Blogpost erschien zum ersten Mal vor ca. fünf Jahren am 10. März 2013 und wurde von mir jetzt aktualisiert. Schließlich befinden wir uns wieder kurz vor Ostern, das Wetter spielt nicht so ganz die Rolle, die man zu...
Avignon ist weltberühmt geworden, weniger wegen der Brücke selbst, die über die Rhone führte, sondern mehr aufgrund des Liedes "Sur le Pons d'Avignon", das der Nachwuchs in vielen Ländern bereits im Kindergarten und in der Vorschule lernt. Ein echter...
Die Situation mit den Bananen kennen vermutlich die meisten Menschen, die Bananen kaufen. Wenn man diese Energielieferanten mit nachhause nimmt, sind sie  noch zartgelb mit einem Hauch Grün oder vielleicht schon richtig kadmiumgelb, aber keinesfalls angebräunt. Höchstens so ein...
Die aufmerksamen Leser*innen wissen ja mittlerweile, dass wir mitten in der Stadt wohnen. Das ist ja auch meistens schön, weil immer irgend etwas los ist. Nur manchmal ist einfach zuviel los oder die Luft ist zu schlecht dank Kessellage...
Keine halbe Stunde dauerte die Fahrt mit dem TGV von Avignon nach Aix-en-Provence. Die Bahnhöfe waren in beiden Städten etwas außerhalb des Zentrums, so dass wir innerhalb einer guten Stunde zweimal mit dem Taxi fuhren - einmal zum TGV-Bahnhof...
Vor den momentan in sämtlichen Richtungen diskutierten Ereignisse an Silvester in Köln und in anderen Städten könnte dieses Buch kaum passender besprochen werden. Ohne jetzt in diesem Zusammenhang auf diese Ereignisse zum Jahreswechsel näher einzugehen, bei denen es sich...