Was wäre das Leben nur ohne stimmungsvolle Beleuchtung!? Es gab Zeiten, und zwar jene kurz vor und nach dem Ende der Glühbirne, da war Kunstlicht eher eine Sache, die es zu vermeiden galt. Entweder zu kalt, zu graufunzelig oder...
Das neue Jahr ist noch frisch, die Gedanken sind noch frei und alle Möglichkeiten liegen vor einem. Man muss nur zugreifen. So zumindest fühlt sich der Beginn eines Jahres bei mir immer an. Ein gesunder Nährboden also für gute...
Es lässt sich fast nicht leugnen, aber derzeit bin ich wirklich komplett dem Backwahn anheim gefallen. Es vergeht kein Wochenende, an dem ich nicht ein, zwei Sachen backe, zur Zeit mehr kleinteiliges Gebäck und keine Blechkuchen. Deswegen musste ich...
Es gab Zeiten, da habe ich wirklich sehr viel selbst gemacht. Klamotten genäht, Böden verlegt, Wände gestrichen, Möbel lackiert, Bilder gemalt und so weiter und so fort. Irgendwann hat sich diese Phase gelegt und die DIY Geschichten wurden etwas...
Dass selbstgemachte Limonade besser schmeckt als gekaufte, weiß ich schon lange. Nur habe ich irgendwie nie so richtig die Lust dazu gehabt, mir ein Rezept auszusuchen und das Zeug täglich frisch für den Eigenbedarf anzusetzen. Die Erleuchtung oder der Kick...
Dieses Jahr haben wir ja einen richtigen Traumsommer. Bislang war es noch nicht mörderisch heiß, wenngleich ein wenig trocken, und man konnte die Jahreszeit bis jetzt richtig genießen. Das bedeutet bei mir: mein Wohnzimmer ist auf dem Balkon. Aber...
Kurz vor Weihnachten erhielt ich ein Buch zur Rezension, das mir auf Anhieb gleich so richtig gut gefiel. Ja, ich nehme hier meinen Eindruck gleich vorweg, schließlich hatte ich den Titel "Wir machen uns die Welt - ein kreativer...
Seit geraumer Zeit bemerke ich immer häufiger, dass im Straßenbild mehr und mehr "Hipsterbeutel" zu sehen sind, jene Baumwolltaschen, die ihre Anfänge Ende der 70er Jahre in der Bewegung "Jute statt Plastik" hatten und mittlerweile aus der Öko-Nische in...
Wenn vom "Gläschen" die Rede ist, dann wissen eigentlich die meisten Mütter und Väter gleich, um was es geht: um die Gläschen, in denen Beikost ab dem 4. Monat angeboten wird. Spätestens jetzt dürfte allen klar sein, dass damit...
Und weiter geht es mit meiner Plauderei aus dem Nähkästchen - oder sollte ich lieber sagen "aus dem Bettkästchen"? Meine Schlafzimmersituation hatte ich euch ja schon im vorigen Artikel beschrieben, ebenso, was ich letztlich daraus gemacht habe. Jetzt kommen wir...