Advent ohne Licht
Warum bei uns am ersten Advent kein Lichtlein brannte!? Das könnt ihr hier lesen!

So langsam wird es mir peinlich: jetzt reiht sich schon der dritte Wochenstarter hinter den vorherigen, ohne dass ich zwischendurch etwas anderes geschrieben hätte. Dabei gäbe es eigentlich genug zu schreiben, allein mir fehlt momentan etwas die Zeit und die Muse. Die Rubrik „Wochenstarter“ hatte ich vor allem deswegen eingeführt, damit ich wirklich diszipliniert mich mindestens einmal wöchentlich auf dem Blog zu Wort melde. Okay, bis jetzt funktioniert wenigstens das noch.

Aber wie das so ist, im Allgemeinen und in der Vorweihnachtszeit im Besonderen, auf einmal gibt es noch jede Menge andere Sachen zu tun, so dass man mitunter gar nicht weiß, was man zuerst prokrastinieren sollte. Wenigstens gibt es Instagram, denn dort poste ich doch immer mal wieder kleine Erlebnisse aus meinem Alltag, so dass alle, die mich kennen und lieben – aber auch die anderen – wissen, dass es mich noch gibt.

Höhepunkte der Woche vor dem 1. Advent

Die Highlights der vergangenen Woche waren unter anderem die Eröffnung des Stuttgarter Weihnachtsmarktes, ein GourmetDinner beim Sternekoch, diverse Anfälle von Backwahn meinerseits, die in so tollen Sachen endeten wie „Weihnachtlicher Gugelhupf“, „Zimtbusserl“, „Puddingplätzchen Vanille“ und „Puddingplätzchen Schokolade“ und deren Produkte fast zeitgleich mit dem Entstehen von meiner gefräßigen Raupe zu mindestens 40 % wieder eliminiert wurden. Nun gut, wer gerade dabei ist, ein Schmetterling zu werden, muss vorher erstmal richtig reinhauen…

Eröffnung Hotel Silber Stuttgart

Ebenfalls ein Highlight der vergangenen Woche war für mich die Eröffnung des „Hotel Silber“ in Stuttgart, das nach zehn Jahren Kampf, Diskussion, Debatte endlich als Lern- und Gedenkort mit der Dauerausstellung „Eine Ausstellung zu  Polizei und Verfolgung“ seine Tore öffnet. Vergangenen Freitag war Eröffnungspressekonferenz, seit heute hat das Hotel Silber offziell seine Pforten für alle Besucher geöffnet.

Noch bis zum 9. Dezember 2018 geht die Eröffnungswoche mit besonderen Veranstaltungen. Danach kann man bis Ende 2019 die Dauerausstellung des Hotel Silbers bei freiem Eintritt besuchen. Demnächst werde ich hoffentlich die Zeit finden, mehr dazu zu schreiben. Nur soviel vorab: die Ausstellung hat mich sehr beeindruckt.

Nik’laus ist ein guter Mann

Was diese Woche auf jeden Fall noch ansteht, ist der Nikolaustag. Zumindest für Familien mit kleinen oder größeren Kindern, die auch im TeenieAlter nur ungern auf eine nikoläusische Zuwendung verzichten mögen. Außerdem ist am kommenden Wochenende bereits der zweite Advent – es rückt also unverkennbar der Heiligabend mitsamt Weihnachten in Reichweite. Und was da bedeutet, wissen ja die meisten selbst…

Übrigens, unser Adventslapsus war der, dass wir zwar einen Kranz hatten, den wir aus dem Schrank geholt haben, aber irgendwie keine passenden Kerzen dafür. Deswegen gab’s vergangenen Sonntag kein brennendes Kerzlein auf dem Kranze. Ist euch so etwas auch schonmal passiert!?

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein!
Bitte trage deinen Namen hier ein