Das diesjährige Heusteigviertel-Straßenfest hatte ein gutes, nämlich das Spiel Deutschland gegen Italien am Samstagabend. Nicht dass es mich groß interessiert hätte, nein, aber diese Tatsache hatte immerhin bewirkt, dass samstags der Besucherandrang auf dem Heusteigviertelfest doch sehr gemäßigt war. Genau richtig für mich, um auch einmal die Straße auf- und abzuschlendern. Hätte ich das nicht getan, wäre mir sicherlich dieses reizende Duo vor unserer Haustür entgangen.

an der gitarre johannnes hopf
Ist das nicht ein stimmungsvolles Stilleben – auch wenn die Wulle-Flasche jetzt nicht hundertprozentig scharf abgebildet wurde. Aber farblich eine Harmonie, die ihresgleichen sucht!

Die aufmerksamen Leser*innen wissen ja mittlerweile, wie ich zu diesem Straßenfest stehe und was ich von der sogenannten Kulturbühne direkt unter unseren Wohnräumen halte. Seither war die Lärmbelästigung manchmal unerträglich, nur keiner hat es geglaubt, am allerwenigsten der hauptverantwortliche Veranstalter mitsamt seinem Adlatus.

 

guitar johannes hopf guitar & vocals daniel hughes
Sieht für mich absolut echt aus, wenn man mal die Boxen im Vordergrund und die Verstärker im Hintergrund ausblendet. So hätte es auch im Paris der 30er Jahre fotografiert werden können.

 

Mittlerweile hat es selbst unsere Hausverwaltungsfirma akzeptiert, dass sie eher die Interessen der Eigentümer vertreten sollten, als die der Festchen-Organisatoren und stellte dieses Jahr erstmalig nicht mehr ihre offene Garage als Unterstellmöglichkeit fürs Tontechniker-Equipment zur Verfügung. Die Garage hatte nämlich stets die Funktion eines Resonanzkörpers, der dem Schall nochmal eine gehörige Portion Extra-Power verlieh und hier die Wände beben ließ…

 

gitarre johannes hopf
Ist das jetzt ein Borsalino oder ist das keiner?

 

Aber nun dazu, was bzw. wer mich am Samstag veranlasste, mich doch mal sozusagen vor die Haustür zu setzen und der Darbietung zu lauschen. Diese Formation nennt sich Swingology und die beiden Herren kommen aus Kirchheim/Teck, treten aber seither öfter im Raum Stuttgart auf, ebenso in Richtung Bodensee.

vintage gitarre mit f-löchern
Sieht man doch recht selten: f-Löcher

 

Im Repertoire hatten sie allerfeinsten Swing, spielten Evergreens wie Dinah, Georgia On My Mind, Bei mir bist du scheen und andere Titel. Von mir aus hätten sie gerne bis Mitternacht weiterspielen können, aber das wollten sie irgendwie nicht.

gypsie swing vom feinsten
Zuständig für die Vocals: Daniel Hughes

 

Ziemlich pünktlich noch vor 23 Uhr war dann Schluss. Meinem Wunsch, doch noch Autumn Leaves zu spielen kam man leider mit dem Hinweis auf die aktuelle Jahreszeit nicht nach. Aber von der Temperatur her hätte es gepasst und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie das auch großartig interpretiert hätten…

 

swing nach art von django reinhardt
Perfekt gestyled im Stil der 30er Jahre

 

Wenn ich das richtig rausgehört habe, kann man dieses Gitarrenduo namens Swingology buchen. Mehr Informationen dazu erhält man entweder über deren Facebook-Seite oder eben auf der Website von Daniel Hughes, dem Herrn ohne Hut, der außer der Guitar auch noch die Vocals übernahm.

Swing nach Art von Django Reinhardt
Er beherrschte die Saiten absolut bravourös

 

Auf Instagram habe ich noch einen kleinen Schwarzweiß-Doku-Film dazu veröffentlicht, für alle, die es noch nicht gesehen haben, binde ich diesen direkt hier ein.

 

Zum Abschluss sei noch zu sagen, dass ich wirkllich froh darüber war, dass ausgerechnet am Samstag dieses EM-Spiel stattfand, welches tatsächlich einige Leute vom Fest fernhielt. Blöd für die Gastronomen wegen dem fehlenden Umsatz, dafür toll für die Anwohner, da sie damit einen Stresstag weniger hatten. Es scheint in der Tat mehr Fußballfans als -boykotteure zu geben und genau diese Minderheit sah man dann Samstagabend einfach mal ungefiltert auf dem Heusteigviertelfest. Sonst gehen sie immer in der lärmenden Masse unter…

Ich wäre dafür, wichtige Fußballspiele zukünftig jährlich auf genau dieses Fest-Wochenende zu legen…

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here