Erholung pur im Schwarzwald

0

Die aufmerksamen Leser*innen wissen ja mittlerweile, dass wir mitten in der Stadt wohnen. Das ist ja auch meistens schön, weil immer irgend etwas los ist. Nur manchmal ist einfach zuviel los oder die Luft ist zu schlecht dank Kessellage und man muss einfach mal raus. Ins Grüne, in die Stille, dorthin, wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen. Und da gibt es für die Stuttgarter ein paar Ziele, die relativ schnell erreichbar sind. Entweder der Schwäbische Wald, die Schwäbische Alb oder eben der Schwarzwald.

mit Blumen bepflanztes Fahrrad
Selbst die Fahrräder sehen im Schwarzwald irgendwie schöner aus


Der Schwarzwald war dann neulich auch das Ziel meiner Familie, als sie die Flucht vor dem berühmtberüchtigten Heusteigviertelfest antraten, das regelmäßig für eine dreitägige Zwangsbeschallung sorgt. Wie ich hier bereits erwähnt hatte, ergab sich durch einen glücklichen Zufall, dass genau zum Veranstaltungswochenende eine schöne Ferienwohnung im Kinzigtal/Ortenaukreis frei war. Perfekt für den Zweck der Evakuierung, aber auch perfekt, wenn man einfach mal so in den Schwarzwald zum Wandern, Erholen oder Landschaft angucken fahren möchte.

Ferienhaus und Ferienwohnungen im DesignerLook im Schwarzwald
Außenansichten der beiden benachbarten Ferienhäuser, die man auch als Gruppe mieten kann

 

Also fuhren drei Generationen runter in den Schwarzwald, meine Tochter, meine Schwester und meine Mutter – und ich war wirklich gespannt, ob das gut gehen allen dreien gleich gut gefallen würde. Die zur Debatte stehende Ferienwohnung befindet sich auf dem Gelände eines ehemaligen Bauernhofes, auf dem zuletzt aber nur noch Kräuter für Tees und Aufgüsse angebaut wurden. Gleich nebenan ist vom gleichen Anbieter ein Architektenhaus, das Design-Fans mit Sicherheit begeistern wird, welches aber leider für das fragliche Wochenende schon belegt war.

gemütliche Ferienwohnung im Schwarzwald
Moderner Innenausbau nach baubiologischen Gesichtspunkten

 

Modern ausgestattet und nach baubiologischen Richtlinien ausgebaut entsprach die Optik voll und ganz dem Geschmack meiner Schwester und meinem auch, wobei ich natürlich nicht live vor Ort war, sondern zuhause Katze Miss Neko bespaßen durfte.

familienfreundliche Ferienwohnung im Kinzigtal
Neues und altes Holz sorgen für Behaglichkeit
Der Innenausbau mit hellen Hölzern und die Verwendung von alten Balken einer abgerissenen Scheune verbreiten eine gemütliche Behaglichkeit, ohne jedoch hier in das klischeehafte Schwarzwaldambiente abzudriften.
Weiße Küche, holzgetäfelter Essbereich, moderne Möblierung
Mit Holz getäfelte Wände, weiße moderne Küchenmöbel sowie Böden aus Sichtbeton sorgen für ein modernes Ambiente
Eine schöne offene Küche mit Kochinsel und angegliedertem Essbereich lassen das Selberkochen bei einem längeren Aufenthalt sicherlich zum Vergnügen werden. Da meine drei aber wirklich nur übers Wochenende dort waren, haben sie lediglich das Frühstück dort zubereitet und sind ansonsten unterwegs essen gegangen.
Schlafzimmer in der ersten Etage sorgen für ruhigen Schlaf
Wohnen auf zwei Etagen – die Schlafräume befinden sich oben
In die obere Etage geht es über eine relativ schmale Treppe, die sich zwar optisch sehr gut ins Gesamtkonzept einfügt, bei der aber von meiner Mutter der Handlauf vermisst wurde. Für ältere Menschen sind Möglichkeiten, um sich festzuhalten, manchmal von elementarer Wichtigkeit. Durch die offene luftige Bauweise befindet sich in der oberen Etage eine Art Galerie sowie die beiden Schlafzimmer.

 

modern eingerichtete Schlafzimmer mit Reminiszens an den bäuerlichen Ursprung
Ein Schlafraum mit Doppelbett, ein anderer mit zwei Einzelbetten

 

Frollein Tochter hatte hier kein Problem zu schlafen, sie ist da wie ich und kann selbst dann vor sich hinschnarcheln, wenn die Sonne gleißend ins Gesicht scheint. Schwesterherz und Frau Mutter hingegen sind da etwas lichtempfindlicher. Sie haben es gerne stockfinster und genau das bekamen sie hier nicht: stockdunkle Räume, selbst wenn morgens um fünf schon die Vöglein zwitschern und die Sonne lacht. Die Rollos lassen Licht durch und sorgen eben nicht für diese Finsternis wie untertage. Dafür wurden die Matratzen hochgelobt, da sie angenehm fest waren und keine solchen weichen Polster, in die man erstmal einen halben Meter einsinkt.

Ferienwohnung im Schwarzwald mit modernem Bad
Badezimmer in weiß, schwarz und rot

 

Als überaus chic erwies sich auch das Badezimmer mit WC. Klare Linie, keine braunbeigen Bäumchenfliesen, farbliche Reduktion auf rot, weiß und schwarz – ganz nach unserem Geschmack.

Ferienwohnung mit Herz für Hunde
Idyllischer Ausblick direkt aus der Ferienwohnung

 

Und wenn man aus dieser modern eingerichteten Ferienwohnung nach draußen schaut, dann hat man weit und breit fast nichts außer Grün um sich und ein paar vereinzelte Häuser. Ideal, um sich als Städter zu entspannen. Wenn da nur nicht die Macht der Gewohnheit wäre. Oder wenn man mehr Zeit hätte…

Zwei Kälber trinken direkt bei der Mutterkuh
Für Kinder ist es immer ein Erlebnis, wenn sie auf Tiere treffen

 

Ich dachte ja eigentlich, die drei nutzen die Zeit, um endlich mal so richtig im Grünen frische Luft zu tanken. Aber nein, was machen sie!? Sie fahren von dort aus in Städtchen und Städte. Scheint irgendwie eine Art Sucht nach Stadtluft zu sein, die man wohl erst nach längerem Entzug in den Griff bekommt. Sie waren in Offenburg um Frollein Tochter den Kopfhörer zu kaufen, den ich vergessen hatte einzupacken.

schöne Fachwerkhäuser in Gengenbach im Ortenaukreis
Romantischer geht’s kaum – Gengenbach ist ein ganz reizendes Städtchen

 

Sie waren in Gengenbach, einem kleinen, sehenswerten Städtchen im Ortenaukreis, das mit seinen romantischen Fachwerkhäusern jede Menge Motive zum fotografieren bietet. Und sie waren natürlich in Freiburg/Breisgau, um dort einen schönen Stadtbummel durch die Altstadt zu machen.

gutes Café in Freiburg im Breisgau
Einen Besuch wert: Café Gmeiner in Freiburg/Breisgau

 

Pflichtprogramm in Freiburg war natürlich das Freiburger Münster, nur leider wurden die Fotos davon nicht so toll, weil es natürlich ziemlich dunkel da drin ist. Und eine gepflegte Tasse Kaffee mit einem ordentlichen Stück Torte stand natürlich auch auf der ToDo-List. Frau Mutter lotste die Reisegruppe zielstrebig ins Café Gmeiner. Lustig ist, dass Frollein Tochter in Freiburg auf einmal einen Japan-Tick entwickelte und hellauf begeistert war, als sie den Laden in der Freiburger Altstadt entdeckte, den ich schon seit Jahrzehnten mal besuchen möchte. Ich schwöre, ich habe ihr noch nie davon erzählt. Das muss genetisch übertragen worden sein…

 

roter Japanschirm
Altstadt in Freiburg/Breisgau

 

Aber es gab auch urtümliches Schwarzwälder Ambiente. Gleich am ersten Abend nach Ankunft in der Ferienwohnung gingen die drei auf Empfehlung der Vermieterin in diese romantische Mühle, die eine Vesperstube beherbergt. Dort genossen sie zünftigen Wurst- und Bohnensalat sowie die einzigartige Atmosphäre vor Ort.

Wurstsalat und Bohnensalat
Müllers Mühle, eine Vesperstube im Kinzigtal, wo man gut und deftig einkehren kann

 

Die Vermieterin der Ferienwohnung, die nicht vor Ort wohnt, hat sich um ihre Gäste ganz rührend gekümmert. Es gab einen Willkommensgruß mitsamt einem Beutel selbsterzeugten Kräutertees sowie persönliche Beratung per Telefon und WhatsApp. Dazu gehörten eben auch Restaurantempfehlungen sowie den einen oder anderen Hinweis, wo was zu finden ist. Übrigens, wer in dieser Ferienwohnung Kleiderschränke sucht, der wird keine finden. Aus Platzgründen gibt es nämlich keine und da heutzutage viele Reisende aus dem Koffer leben, gibt es lediglich genügend Ablagebänke, auf die man Koffer oder Reisetaschen platzieren kann. Für mich nicht weiter schlimm, da ich keine Knitterkleidchen oder Kostümchen mit in den Schwarzwald nehmen würde. Frau Mutter hingegen hat einen Kleiderschrank vermisst…

Störche auf dem Dachfirst
Im Kinzigtal klappert nicht nur die Mühle am rauschenden Bach,
sondern auch Adebar, der Klapperstorch

 

Wen man dort übrigens antrifft, den man in der Stadt überhaupt nicht sieht, ist Adebar, der Klapperstorch. Alleine deswegen schon lohnt es sich, mit Kindern einen mehrtägigen Ausflug in den Schwarzwald zu machen! Aber keine Angst, man kommt heutzutage dann nicht mehr mit noch mehr Kindern nachhause, wenn der Storch vorbei geflogen kam – diese Zeiten sind definitiv vorbei.

Storchennest im Schwarzwald
Wie aus dem Bilderbuch: Herr oder Frau Storch im eigenen Nest

 

So als Tipp für Leute, die wirklich schöne Ferienwohnungen und -häuser im Schwarzwald suchen, kann ich die Seite www.schwarzwald-ferienhaus.net nur empfehlen. Wenn alle Objekte so sind, wie das unsrige, nämlich dass die Ausstattung tatsächlich auch dem entspricht, was auf der Anbieterseite dargestellt wurde, dann gibt es dort wirklich nur ansprechende Wohnmöglichkeiten. Ich habe in der Vergangenheit diesbezüglich schon die eine oder andere Enttäuschung erlebt, nämlich Objekte, die sich dann vor Ort als mit Sperrmüll möbliert herausstellten. Das ist hier definitiv nicht der Fall – soweit wir das beurteilen können. Die Objekte, die zur Auswahl stehen, sind auch alle familientauglich und teilweise auch für Hunde geeignet. Hier zum Beispiel war für Hundehalter ein schönes großes Hundebett vorhanden.

Das werde ich mir auf jeden Fall im Hinterkopf behalten, falls Frollein Tochter und ich mal eine Auszeit auf dem Land brauchen. Was haltet ihr von dieser Ferienwohnung!? Würde sie euch auch gefallen? Oder wäre sie für euren Geschmack zu modern eingerichtet? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here