Bier gibt es ja mittlerweile schon lange nicht mehr nur in den Sorten hell, dunkel, Pils und Export, sondern in den letzten Jahren hat sich hier eine Geschmacks- und Sortenvielfalt ergeben, die inzwischen auch Biersommeliere auf den Plan ruft.

War Bier früher einfach ein Getränk, das man abends nach getaner Arbeit noch irgendwo „zischen“ konnte, so ist es heute ein Genussgetränk was verkostet wird, verschiedene Aromen erkennen lässt und damit natürlich auch Ansprüche an die Lagerung stellt, die weit über die technischen Bedingungen hinausgehen. Der Trend geht zum Beispiel zu Bieren aus dem Holzfass mit typischer Barrique-Note, wie man sie schon lange beim Wein kennt.

Diesem Trend wird jetzt mit einer limitierten Edition von drei Bierspezialitäten Rechnung getragen, nämlich vom Discounter Lidl, der ab Montag 16. November 2016 ein Angebot hat, dass sicherlich so manchen Mann zu Tränen rühren wird, nicht nur an den Weihnachtsfeiertagen wie in diesem Video.
Unter dem Namen MALTOS – da gibt’s auch ein Gewinnspiel auf der Website – wird es drei verschiedene Bierspezialitäten geben, die jeweils im Pack mit 3×300-ml-Flasche zu 2,49 € zzgl. 0,75 € Pfand erhältlich sind. Diese sind jeweils sortenrein zusammengepackt. Wer also alle drei Sorten probieren möchte, kauft sich einfach drei verschiedene Dreier-Packs.

Die Bierspezialitäten gibt es in den folgenden Sorten:

MALTOS Barley Blanc

Golden naturtrübes Bockbier mit Aromanoten die an das Bouquet eines Chardonnays erinnern, Geschmacksnuancen von Grapefruit, Zitronengras, Trauben, Cassis, Holunder.

MALTOS Barrique Style

Dunkelbrauner naturtrüber Doppelbock mit Aromanoten die an einen klassischem Barrique-Geschmack erinnern, Geschmacksnuancen von Pinien, Kiefer, Passionsfrucht, Aprikose.

MALTOS Paradiso Zwickl

Hell naturtrübes Kellerbier mit Aromanoten, die an exotische Früchte bzw. an Limette, Mandarine, Pfirsich, Stachelbeere und Birne erinnert.

Alle drei Sorten sind nach untergäriger Brauweise entstanden und zeichnen sich durch handwerkliches Können aus.
Da ich selbst gerne mal ein Bier trinke, werde ich auf jeden Fall diese drei Bierkreationen probieren. Ich bin tatsächlich gespannt ob es Lidl hier gelungen ist, ein geschmackliches Highlight im Bierregal zu platzieren, wenn auch nur für begrenzte Zeit.

Was meint ihr? Denkt ihr, diese Bierspezialitäten kann man an Weihnachten seinen Gästen anbieten? Klar, das ist jetzt reine Spekulation, denn noch konnten wir diese drei Sorten noch nicht probieren! Aber ich freue mich natürlich trotzdem auf eure Kommentare!

Sponsored Post

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here