Der Sommer naht,  auch das jetzige Frühlingswetter lockt die Leute massiv nach draußen, solange es trocken bleibt, man bekommt wieder Lust auf Picknick am Badesee, chillen am Stadtstrand und ausgiebiges Bummeln durch die City, nicht ohne mindestens ein Eis zu essen oder in einem Straßencafé einen Cappuccino zu trinken. Froh ist dann, wer luftige Schuhe trägt, die alles mitmachen, perfekt sitzen, keine Blasen verursachen und die zudem noch ziemlich stylish daherkommen.

Shoppen in Stuttgart
Meine Shopping-Queen probiert ihre neuen Schuhe aus und schaut, ob ihr diese Tasche steht


Die Marke KEEN dürfte für Outdoorfans ein Begriff sein, da unter diesem Label zum Beispiel Schuhe,  Taschen oder Socken in entsprechenden Stores und Onlineshops erhältlich sind. Ganz neu ist die Hybridsandale namens UNEEK™ Open Air Footwear, die vereinfacht ausgedrückt aus einer Sohle und zwei Schnüren besteht. Diese Sandale gibt es sowohl für Damen als auch für Herren. Dank der raffinierten Konstruktion hat man mit diesem Modell immer einen perfekt sitzenden Schuh an, der luftig genug für den Sommer ist, aber gleichzeitig durch die geschlossene Optik „seriöser“ als eine Riemchensandale ist.

lässig leichte Sommersandalen
Zwei Schnüre, eine Sohle -> UNEEK™ Open Air Footwear

Wir bekamen ein Paar Musterschuhe* vergangene Woche zugesandt und ich hatte so gehofft, die UNEEKs würden in schwarz ankommen. Dann hätte ich das Model für die Tragebilder gespielt. Aber da sie (für mich leider) sehr zur Freude meiner Tochter in pink ankamen, hat natürlich das Frollein Tochter gemodelt, weil pink einfach super zu ihr und ihrem Look passt. Ich konnte mir allerdings nicht nehmen lassen, die Sandalen zuhause mal anzuprobieren, was derzeit gut möglich ist, da wir momentan die gleiche Schuhgröße haben. Ich habe mich sofort wohlgefühlt in den Schuhen und perfekt für mich ist, dass man sie wirklich dem Fuß anpassen kann. Da ich im Sommer je nach Witterung mitunter ziemlich unterschiedliche Fußstärken habe, ist diese Sandale ideal für mich. Wer bei Sommerhitze unter angeschwollenen Füßen leiden muss, weiß was ich meine.

UNEEK™ Open Air Footwear
Die flexible Sohle macht den Schuhe sehr bequem 

Um ein paar Fotos zu schießen, haben wir gleich den Freitagnachmittag ausgenutzt, solange die Sonne noch schien. Und lustigerweise konnte Mademoiselle in diesen Schuhen – obwohl nagelneu und noch nicht eingelaufen – meilenweit gehen ohne über irgendwelche Blasen, Druckstellen oder sonstige Wehwehchen zu klagen. Die Dinger sitzen einfach perfekt und lassen sich für jeden Fuß individuell einstellen.

Urbaner Look, aber auch tragbar in freier Natur
Urbaner Chic und komfortable Funktionalität machen diese Sandale zum Lieblingsschuh

Selbst als wir abends nach einem ausgiebigen Stadtbummel noch in ein Szenetheater irgendwo den Hügel hoch gehen mussten gab es keine Klagen und anscheinend war auch ein gewisser Temperaturausgleich im Schuh selbst. Tagsüber bei Sonnenschein luftig genug und abends bei kühlerer Witterung trotzdem nicht zu kalt.

UNEEK™ Open Air Footwear
Bei unserem Stadtbummel fielen immer wieder die Blicke der Mädels auf diese stylishen Schuhe 

Beim Stadtbummel haben wir übrigens mehrfach bemerkt, wie Mädels in ähnlichem Alter immer ganz unauffällig auf die Schuhe schielten. Kein Wunder, sie sehen auch wirklich sommerlich chic aus und lassen sich bestimmt nicht nur zur Jeans kombinieren, sondern gerne auch zu dem einen oder anderen Sommerkleid. Wir konnten es uns dann nicht nehmen lassen, mal in Stuttgart in diversen Läden zu schauen, wer denn eigentlich diese unique UNEEKs schon im Sortiment hat.

UNEEK™ Open Air Footwear
Selbst auf gläsernem Boden steht man fest und sicher – hofft man zumindest 😉

Fündig wurden wir für dieses Modell lediglich im FlagshipStore von Globetrotter, wo es tatsächlich für Damen auch dieses pinkfarbene Modell gibt. Wären die schwarzen Schuhe in dem Moment auch da gewesen, ich hätte sie glatt für mich gekauft.

Foto: KEEN

An dieser Stelle noch ein paar Worte zu KEEN, dem Label von dem diese ganz besonderen Hybridsandalen sind. KEEN hat sich auf die Fahne geschrieben, die Welt ein klein wenig besser zu machen. Dazu gehört zum Beispiel, mit innovativen Ideen und kreativer Produktentwicklung das Leben von Outdoor-Aktivisten einfacher zu machen. Man hat sich speziell beim Modell UNEEK überlegt, wie man einen gleichermaßen komfortablen und innovativen Schuh entwickeln kann, der eben Urbanität, Outdoor, Funktion und Style miteinander verbindet. Heraus kam UNEEK™ Open Air Footwear, eine Neudefinition der herkömmlichen Schuhfertigung. Wie gesagt: zwei Schnüre und eine Sohle, dazu ein Fersenriemen und eine Zunge, verbunden über eine raffinierte Verknotung und mit komfortabler Schnellzugschnürung ausgestattet. Die Sohle besteht aus leichtgewichtigem PU, versehen mit Gumminoppen und Messerschnittprofil, so dass man auch auf schwierigerem Gelände sicher unterwegs ist. Wir haben die UNEEKs noch nicht unter erschwerten Bedingungen ausprobiert, aber ich nehme an, dass die Sohle hält was sie verspricht.

UNEEK™ Open Air Footwear
Das Pink ist einfach der Knaller – ich liebe es,
auch wenn zu meiner Garderobe besser schwarz passt.
Aber zum Glück gibt es eine breit gefächerte Farbauswahl bei den UNEEKs. 
Kaufen kann man die UNEEK™ Open Air Footwear im Fachhandel, zum Beispiel bei Globetrotter wie wir entdeckt haben, oder direkt bei www.keenfootwear.com, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 111 Euro.   
Derzeit hat KEEN eine recht interessante Aktion laufen: Unter dem Motto „Erst aufräumen, dann die Natur genießen“ trifft man sich europaweit zu bestimmten Terminen an bestimmten Orten und befreit europäische Natur- und Gebirgsregionen vom Müll den viele Besucher hinterlassen haben. Schon das siebte Mal in Folge findet diese Aktion in Zusammenarbeit mit Respect the Mountains statt, an der sich auch einige lokale gemeinnützige Vereine und Verbände beteiligen. Wer mehr über diese Aktion im Zeitrahmen von Mai bis August 2015 erfahren möchte, klickt einfach hier, die Seite ist allerdings in englisch verfasst. Dort kann man sich nicht nur informieren, sondern sich direkt auch anmelden und vielleicht in den Sommerferien etwas völlig neues tun, was auch noch der Natur zugute kommt.

Wie findet ihr diese einzigartigen Sandalen mit der außergewöhnlichen Konstruktion? Gefallen die euch auch so gut wie uns? Könntet ihr euch vorstellen, dass diese Schuhe zum Allroundtalent in diesem Sommer werden? Ich freue mich auf eure Kommentare!

*Free PR-Sample

6 KOMMENTARE

  1. Also was Du schreibst zu den Schuhen bzgl. des bequem seins und dem richtigen Mix aus "warm und kalt" das klingt schon irre interessant. Deiner Tochter stehen die Schuhe auch echt gut. Das Pink wirkt frisch und hach.
    Im Vergleich zu herkömmlichen Sandalen hat man da sicher deutlch besseren Halt. Das ist mir schon sehr wichtig.
    Eigentlich vereinen sie nahezu alles, was ich mir von Sandalen wünsche und bisher nie finden konnte.
    Trotzdem find ich das Design komisch und kann für mich noch nicht genau entscheiden, ob ich es nun interessant-komisch oder komisch-komisch finde.
    Werd mir die Schuhe mal live ansehen, wenn man sie hier finden kann.

  2. Hi,
    schade, dass das Frühlingswetter im Moment etwas Pause macht! 😉 Die Schuhe finde ich echt cool, hab sowas vorher noch nicht gesehen!
    Viele Grüße
    Nicole

  3. Bequem sehen die Schuhe auf alle Fälle aus. Bequemlichkeit finde ich auch wichtig bei Schuhen – und dass sie den Füßen nicht schaden. Kaufen würde ich diese aber nicht. Das Design ist nicht so meins.

  4. Gehört habe ich von diesen Schuhen noch nichts! Die sehen super bequem aus und daraf kommt es an! Besonders im Sommer, wenn es so warm ist will ich keine unangenehmen Druckstellen oder gar Blasen haben. Den Shop schaue ich mir mal genauer an!

    Liebe Grüße,
    Alex.

  5. Ui, interessant. So sehen die ja doch etwas komisch aus, aber am Fuß gefallen sie mir echt gut 🙂 Vor allem im Sommer sind bequeme Schuhe, die schnell an- und ausgezogen werden können, echt wichtig…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here