Manchmal ist man ja fast schon überfordert damit, wenn man sich mal wieder im Angebots- und Tarifdschungel zurechtfinden soll. Gestern erst habe ich beim Töchterlein eine neue SIMCard ins Phone gebaut, hoffentlich mit einem Tarif, bei dem eine Schülerin günstig davon kommt.

Heute kommt mir ein Angebot zwischen die Finger, dass mir noch mehr Vergnügen und Genuss beim Fernsehen, selbstverständlich superscharf in HD-Qualität verspricht. Reizvoll wäre es durchaus, aber erstmal müsste man schauen, was Horizon von Unitymedia alles bietet.

var unrulyMacros = {};
unrulyMacros.siteRef = ‚www.liebstoeckelschuh.com‘;

Die Features von Horizon von Unitymedia

Was mir hier angeboten wird, liest sich nicht schlecht. Man bekommt hier einen All-In-One Receiver von Samsung, der optisch durchaus vorzeigbar ist und außerdem sowohl Receiver bei Horizon ist als auch die Nutzung von TV und Internet ermöglicht, also „all in one“. Downloads werden mit bis zu 200 Mbit/s und Uploads mit bis zu 10 Mbit/s versprochen, außerdem ermöglicht die eingebaute Festplatte beim Samsung Receiver bis zu 4 Aufnahmen parallel. Da frage ich mich nur, wann soll man das denn alles anschauen!? Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass dann vor allem vom Kind jede Menge Filme auf der Aufnahmeliste stehen und vor lauter abarbeiten der Videoliste käme man dann keinen Schritt mehr vor die Haustür. Aber das ist ein anderes Thema…

Außerdem gibt es paketweise unterschiedliche Angebote bei Horizon von Unitymedia, die das Anschauen von Filmen, Shows und Serien in superscharfem HD-TV ermöglichen. Zum Beispiel kann das aktuelle TV-Programm auf Wunsch pausiert werden, was sehr praktisch ist, wenn man genau bei der spannendsten Stelle ein dringendes Bedürfnis verspürt oder einen wichtigen Anruf erhält, den man nicht abwürgen kann. Und wem das noch nicht genug ist, der hat außerdem noch die Möglichkeit in der Unitymedia Videothek aus über 8.000 aktuellen Titeln ein individuelles Wunschprogramm zusammen zu stellen. Puh! Hört sich ja alles wirklich vielversprechend an, ich frage mich gerade nur, ob wir dann jemals wieder vom TV wegkämen oder wie festgeschweißt vor dem Fernseher kleben würden…

Installationsservice und AndroidApp bei Horizon von Unitymedia

Wer keine Lust hat, sich die Installation und Konfiguration dieser Dienste anzutun, der kann einen Installationsservice von Unitymedia anfordern, der den ganzen Technikkram einrichtet. Hätte ich das mal eher gewusst, dann hätte ich nicht Stunden damit verbracht, das TV-Gedöns bei meinem Herrn Vater einzurichten. Man hätte dann gleich den richtigen Anbieter wählen können, bei dem alles schon organisiert ist.

Und wer auch unterwegs noch Filme schauen möchte, der kann das über die AndroidApp von Horizon bequem per Smartphone oder Tablet machen. Das ist dann für die besonderen TV-Junkies, die absolut nichts verpassen möchten. Mir persönlich reicht eigentlich das Angebot, was ich direkt zuhause vor dem Bildschirm wahrnehmen könnte.

Jetzt stellt sich nur die Frage für mich: Wäre das was für meine Tochter und mich oder sind wir dann hoffnungslos dem TV-Konsum verfallen!? Auf der einen Seite ja schön mit der Möglichkeit, verschiedene Sendungen gleichzeitig aufzeichnen zu können, Filme direkt aus der Online-Videothek anschauen zu können oder die Möglichkeit des zeitversetzten Fernsehens. Auf der anderen Seite frage ich mich, ob man dann nicht vor allem als junger Mensch Gefahr läuft, nur noch vor der Kiste zu hängen und alles andere zu vernachlässigen. Was meint ihr dazu? Oder nehmt ihr bereits dieses oder ein vergleichbares Angebot wahr und könnt aus eigener Erfahrung berichten? Ich bin gespannt auf eure Kommentare!

Dieser Beitrag wurde gesponsort von Kabel BW

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here