Nǐmen hǎo, liebe chinesischen Mitbürgerinnen und Mitbürger!

0

我很高興能夠迎回這麼多的讀者從遠東在我的博客在最近幾個星期。我真的很驚訝,從中國暫時超過命中上Liebstoeckelschuh.com數那些來自德語國家。至少在一些日子。
然後,我問我自己,然後,當然,有什麼有趣的在這個博客上的中央王國的女士們,先生們?難道是漂亮的圖片或者是它的adorably書面文本?我真的很高興,如果我能發現什麼是對本湧入的遊客從明王朝的土地的原因。很偶然地,我覺得絕對是非常有趣的除了日本與中國的文化和歷史,並有以前比較忙自己與漢學研究的思想。可是,我當時也促使我採取了不同的道路。
由於我在古村博客的普及,我現在找一個中國的語言Mitbloggerin ,可用於我所代表這裡的風格,也許可以轉化旁邊寫你自己的文章給一個我的文章在這裡或其他。當然,我可以無需支付任何費用的,但它會是一個年輕的博客,其作者簡介自然會聯繫在一起,而且會得到來自中國決定大規模流量的附加值。
我前一段時間已經直接寫一個帖子所述目標群體,你可以在這裡閱讀。而這個時候,我會再次使用谷歌翻譯來完成,離開這個博客後直接轉化為超細中國傳統。
和往常一樣,一個漂亮的問候到北京,到中央政治局!

PS:通過註釋的金額,不幸總是結束在垃圾來看,這裡會涉及到真正的觀眾……

Wǒ hěn gāoxìng nénggòu yíng huí zhème duō de dúzhě cóng yuǎndōng zài wǒ
de bókè zài zuìjìn jǐ gè xīngqí. Wǒ zhēn de hěn jīngyà, cóng zhōngguó
zhànshí chāoguò mìngzhòng shàng Liebstoeckelschuh.Com shù nàxiē láizì
déyǔ guójiā. Zhìshǎo zài yīxiē rìzi.

Ránhòu, wǒ wèn wǒ zìjǐ,
ránhòu, dāngrán, yǒu shé me yǒuqù de zài zhège bókè shàng de zhōngyāng
wángguó de nǚshìmen, xiānshēngmen? Nándào shì piàoliang de túpiàn huòzhě
shì tā de adorably shūmiàn wénběn? Wǒ zhēn de hěn gāoxìng, rúguǒ wǒ
néng fāxiàn shénme shì duìběn yǒng rù de yóukè cóng míng wángcháo de
tǔdì de yuányīn. Hěn ǒurán dì, wǒ juéde juéduì shì fēicháng yǒuqù de
chúle rìběn yǔ zhōngguó de wénhuà hé lìshǐ, bìng yǒu yǐqián bǐjiào máng
zìjǐ yǔ hànxué yánjiū de sīxiǎng. Kěshì, wǒ dāngshí yě cùshǐ wǒ cǎi qǔ
liǎo bùtóng de dàolù.

Yóuyú wǒ zài gǔcūn bókè de pǔjí, wǒ
xiànzài zhǎo yīgè zhōngguó de yǔyán Mitbloggerin, kěyòng yú wǒ suǒ
dàibiǎo zhèlǐ de fēnggé, yěxǔ kěyǐ zhuǎnhuà pángbiān xiě nǐ zìjǐ de
wénzhāng gěi yīgè wǒ de wénzhāng zài zhèlǐ huò qítā. Dāngrán, wǒ kěyǐ
wúxū zhīfù rènhé fèiyòng de, dàn tā huì shì yīgè niánqīng de bókè, qí
zuòzhě jiǎnjiè zìrán huì liánxì zài yīqǐ, érqiě huì dédào láizì zhōngguó
juédìng dà guīmó liúliàng de fùjiā zhí.

Wǒ qián yīduàn shíjiān
yǐjīng zhíjiē xiě yīgè tiězi suǒ shù mùbiāo qúntǐ, nǐ kěyǐ zài zhèlǐ
yuèdú. Ér zhège shíhou, wǒ huì zàicì shǐyòng gǔgē fānyì lái wánchéng,
líkāi zhège bókè hòu zhíjiē zhuǎnhuà wéi chāo xì zhōngguó chuántǒng.

Hé wǎngcháng yīyàng, yīgè piàoliang de wènhòu dào běijīng, dào zhōngyāng zhèngzhì jú! 

PS: Tōngguò zhùshì de jīn’é, bùxìng zǒng shì jiéshù zài lèsè lái kàn, zhèlǐ huì shèjí dào zhēnzhèng de guānzhòng…… 

Es freut mich sehr, in den letzten Wochen wieder eine so zahlreiche Leserschaft aus dem Fernen Osten auf meinem Blog begrüßen zu dürfen. Ich bin wirklich überrascht, dass zeitweilig die Zugriffe auf Liebstoeckelschuh.com aus China diejenigen aus den deutschsprachigen Ländern übertreffen. Zumindest an einzelnen Tagen.

Da frage ich mich dann natürlich, was ist so interessant auf diesem Blog für die Damen und Herren aus dem Reich der Mitte!? Sind es die hübschen Bilder oder sind es die hinreißend geschriebenen Texte? Ich wäre wirklich froh, wenn ich erfahren dürfte, was der Grund für diesen Besucheransturm aus dem Land der Ming-Dynastien ist. Ganz nebenbei bemerkt finde ich neben der japanischen auch die chinesische Kultur und Geschichte absolut hochinteressant und habe mich früher durchaus mit dem Gedanken beschäftigt, Sinologie zu studieren. Aber irgend etwas hat mich dann dazu bewogen, einen anderen Weg einzuschlagen.

Aufgrund der Beliebtheit meines Blogs im Reich der Mitte suche ich jetzt eine chinesischsprachige Mitbloggerin, die sich mit dem Stil, den ich hier vertrete, anfreunden kann und vielleicht neben dem Verfassen von eigenen Artikeln den einen oder anderen Artikel von mir hier übersetzen kann. Bezahlen kann ich selbstverständlich nichts dafür, aber es wäre ein Mehrwert für eine Jungbloggerin, deren Autorenprofil selbstverständlich verlinkt würde und die dafür bestimmt massig Traffic aus China bekommen würde.

Ich hatte ja vor einiger Zeit schon einmal direkt einen Post für besagte Zielgruppe geschrieben, den man hier nachlesen kann. Und auch dieses Mal werde ich wieder den Google-Übersetzer in Anspruch nehmen und diesen Blogpost direkt in allerfeinstes traditionelles Chinesisch übersetzen lassen.

Und wie immer einen schönen Gruß nach Beijing und ans Politbüro!

PS: Gemessen an der Menge der Kommentare, die leider immer im Spam landen, müsste es sich hier um echte Besucher handeln…

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here