Oder „Von der Bloggerin zur Buchautorin“ – so könnte man dieses schöne Buch über Backzauber und Dekolust von Fräulein Klein auch benennen. Das wäre dann aber sicherlich ein zu sachlicher Titel für die wunderbare Welt, die hier dem Leser präsentiert wird.

Als ich vor ein paar Tagen dieses Buch über die Plattform Blogg dein Buch erhielt, war ich schon angenehm überrascht über die äußere Aufmachung dieses Back- und Dekobuches. Hochwertig verarbeitet in gebundener Form, ausgestattet mit Lesezeichen und ansprechendes Layout – solche Bücher schaue ich mir gerne an.


Gleich beim ersten Durchblättern fiel mir auf, dass das Buch selbst eine gute Aufteilung in Jahreszeiten und Anlässe wie Ostern, Muttertag oder Weihnachten bietet. So findet man schnell passende Back- oder Dekoideen für jede Witterung. Auch die Aufnahmen der gebackenen Köstlichkeiten und originellen selbstgemachten Dekorationen sind wirklich bezaubernd und gefallen mir außerordentlich gut.

Originell werden die Dekorationen für die sommerliche oder herbstliche Einladung vor allem dadurch, dass ohne großen finanziellen Aufwand und hauptsächlich unter Einsatz von viel Phantasie beispielsweise stimmungsvolle Kaffeetafeln gezaubert werden können. Selbstgebackene Kuchen und Cupcakes werden mit schnell gebastelten Fähnchen und Wimpeln aufgemotzt, anstelle von Blumenvasen gibt es Ideen, wie man ruckzuck aus einfachen Getränkeflaschen hübsche Glasvasen basteln kann und wie diese dann in Gruppierungen besonders dekorativ aussehen.

Ganz bezaubernd fand ich auch die Idee, aus Blüten Lollies herzustellen, die man beispielsweise gut als Give away für den Kindergeburtstag herstellen kann. Oder die kleinen Kuchen und Torten, deren Rezepturen für kleine Kuchenformen ausgelegt sind, etwas was dem heutigen Lifestyle sicherlich sehr entgegenkommt.

Da ich dieses Back- und Dekobuch aber nicht nur theoretisch anschauen wollte, habe ich gestern mal ein Rezept nachgebacken und eine kleine herbstliche Dekoidee von meiner Tochter nachbasteln lassen.

Zum Ausprobieren wählte ich das Rezept „Zimtrollenkuchen“ auf S. 95 und die „Girlande im herbstlichen Gewand“ auf S. 118 aus. Beides herbstliche Ideen, also ideal für einen Sonntag mitten im Oktober.

Ich bin keine sehr geübte Bäckerin, die sich die Rezepte aus dem Ärmel schüttelt, sondern ich muss auch bei einem Hefeteig immer noch schauen, was in welcher Reihenfolge wie verarbeitet wird. Da stolperte ich gleich bei meinem ausgewählten Rezept, da hier für meine Begriffe die Zutatenliste nur halbwegs strukturiert war und ich deswegen immer wieder drüberlesen musste um zu wissen, welche Zutaten als nächstes verwendet werden sollten. Also hier ein kleiner Tipp für die nächste Auflage: Zutatenliste nach Reihenfolge der Verwendung komplett durchsortieren.

Auch hätte ich mir eine Backbeschreibung gewünscht, die noch ein wenig ausführlicher ist, eben genau für jene wie mich, die nur hin und wieder mal etwas backen und nicht so geübt sind. Die Temperatur und die Backzeit haben auch nicht ganz hingehauen. Obwohl ich den Ofen schon 20° C wärmer als angegeben eingeheizt hatte und die Backzeit 5 Minuten länger war, waren die Zimtschnecken stellenweise hart an der Grenze zu ungebacken. Geschmacklich waren sie ok, aber weniger Zucker wäre sicherlich auch in Ordnung gewesen.

Zum Basteln der Herbstgirlande konnte ich meine Tochter bewegen, was sie dann auch mit wachsender Begeisterung gemacht hat. Wir haben uns nicht hundertprozentig an die Vorlage gehalten, sondern uns hier lediglich inspirieren lassen und waren dann auch mit dem Ergebnis zufrieden.

Insgesamt gefällt mir das Buch „Die wunderbare Welt von Fräulein Klein“ sehr gut, auch wenn das eine oder andere Rezept vielleicht noch ein wenig „idiotensicherer“ formuliert werden könnte. In Anbetracht der Tatsache, dass sich Weihnachten bereits in greifbarer Nähe befindet, kann man diese Buch ruhig auf den Wunscherfüllungszettel schreiben, zum Beispiel für eine liebe Freundin, die auch Freude am Backen und Dekorieren hat. Wer es kaufen möchte, der kann dies hier tun.

Erschienen ist das Buch beim Callwey Verlag, es umfasst 160 Seiten, ist gebunden und hochwertig verarbeitet.

Die wunderbare Welt von Fräulein Klein“
Backzauber und Dekolust
Backbuch
Autor: Yvonne Bauer
Callwey Verlag
160 Seiten, gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7667-1981-2

€ 19,95
   

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here