Wenn das mit dem Wetter so weiter geht, dann bekomme ich noch akute Vitamin-D-Mangelerscheinungen. Selbst jetzt noch um 20:00 Uhr zeigt das Thermometer hier 33°C an, eine Temperatur, bei der man mich nicht aus dem erfrischende 25° C kühlen Haus bekommt. Und schon gleich gar nicht tagsüber, während die Sonne scheint.

Sobald die Sonne dann mal wieder einen Dämpfer verpasst bekommt und ein paar heftige Gewitter für Abkühlung und Erfrischung sorgen, werde auch ich wieder einen Fuß vor die Tür setzen. Ich hoffe, dass es bald soweit ist.

Bis dahin halte ich mich mal mit optischen Erfrischungen wohl temperiert und freue mich schon auf die erste Saukälte hoffentlich im November.

Übers Wetter lässt sich ja immer herrlich diskutieren. Deswegen frage ich jetzt mal so in die Runde: Ist es euch auch viel zu heiß? Oder blüht ihr erst bei solchen Wüstentemperaturen richtig auf? Was macht ihr bei dieser Hitze? Und vor allem, was macht ihr gegen diese Hitze?

 

3 KOMMENTARE

  1. Wow gegen diese Hitze hätte ich jetzt auch gerne so ein leckeres Eis. Obwohl es schon fast dreiviertel 10 Uhr ist, kühlt es noch immer nicht richtig ab. Ich will aber nicht jammern, ich mag den Sommer ;). lg Gabi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here