Und genau von der gleichen Freundin, die mich schon auf das Bürgerfest im Landtag von Baden-Württemberg aufmerksam gemacht hat, habe ich dann auch noch erfahren, dass demnächst, nämlich zwei Wochen später, Tag der offenen Tür im Staatsministerium Baden-Württemberg ist.

Da sag ich nicht nein, gleich zwei interessante Veranstaltungen vor den Sommerferien. Auch hier ist wieder einiges für die Kids geboten, so dass sich die Eltern wohl in Ruhe das Staatsministerium anschauen können.

Folgende Informationen findet man auf deren Website:

Wie wäre es, durch den Park der Villa Reitzenstein zu spazieren, einmal am Kabinettstisch zu sitzen oder mit dem Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann zu plaudern? Am Samstag, den 21. Juli 2012 zwischen 13 Uhr und 19 Uhr, gibt es dazu Gelegenheit. An diesem Tag öffnet das Staatsministerium Baden-Württemberg seine Pforten für Besucherinnen und Besucher. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, den historischen Regierungssitz und seinen Garten zu besuchen. Sie können an diesem Tag nicht nur einen Blick hinter die Kulissen des Staatsministeriums werfen, ehe im kommenden Jahr die geplanten Sanierungsarbeiten in der Villa starten, sondern haben auch die Möglichkeit, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und weitere Mitglieder der Landesregierung persönlich kennenzulernen. Außerdem warten auf die kleinen und großen Gäste zahlreiche Attraktionen und Überraschungen in und um die Villa Reitzenstein und den 60. Geburtstag des Landes Baden-Württemberg.

Wer schon mal vorab schauen möchte, wie es eigentlich in der Villa Reitzenstein aussieht, der kann sich hier zum virtuellen Rundgang aufmachen.

Ich bin wirklich gespannt, zumal ich noch nie einen Fuß in diese geheiligten Hallen gesetzt habe…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here