Und noch ein Buch. So wie es aussieht habe ich derzeit ein Faible für leicht morbide Lektüre, die aber einen absoluten Realitätsbezug hat und nicht im Bereich Fantasy & Fiction angesiedelt ist.

Taschenbuch

Diesmal „Dem Tod auf der Spur: Dreizehn spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin“ von Michael Tsokos, der nicht nur Autor ist, sondern selbst Leiter der Abteilung Rechtsmedizin an der Berliner Charité – die größte ihrer Art in Deutschland. Mit anderen Worten: Tsokos weiß wovon er spricht und gibt zwar wenig appetitliche, aber dafür interessante Einblicke in einen Bereich, der den meisten Leuten zumindest zu Lebzeiten wohl verborgen bleibt. Man darf sozusagen hautnah dabei sein, wenn nach Todesursachen bei ums Leben gekommenen Menschen gesucht wird.

eBook für Kindle

Zunächst einmal steht immer die Entscheidung für den Rechtsmediziner im Raum, ob es ein Unfall, ein Tötungsdelikt oder ein Suizid war, der zu untersuchen ist. Das scheint nicht immer ganz einfach zu sein, denn was wie ein Unfall wirkt, kann durchaus auch ein Tötungsdelikt oder ein Suizid sein, oder was wie ein Suizid inszeniert wurde, kann der Versuch sein, ein Tötungsdelikt zu vertuschen.

Hörbuch

Außerdem geht es auch darum, den möglichst genauen Zeitpunkt zu ermitteln, wann der Mensch gestorben ist, was wiederum wichtig ist, wenn man einen Täter finden oder überhaupt erst einmal einen Tatverdächtigen ausfindig machen möchte.

An dreizehn Fällen werden die unterschiedlichsten Varianten gezeigt, informativ aufbereitet und doch auch spannend beschrieben. Auch dieses Buch ist nicht unbedingt für zartbesaitete Naturen, sondern eher für die mit dem leichten Hang zum Voyeurismus.

Taschenbuch

Wer den ersten Band gelesen hat, den interessiert vielleicht auch noch der zweite. An diesem bin ich momentan dran und kann nach ungefähr der Hälfte des Buches sagen: es bleibt spannend, interessant und wenig appetitlich. Mit dem Titel „Der Totenleser: Neue unglaubliche Fälle aus der Rechtsmedizin“ schreibt Tsokos sozusagen eine Fortsetzung und räumt weiter mit den Vorurteilen auf, die sich aus den derzeit gefragten TV-Serien ergeben, in denen schrullige Gerichtsmediziner im Alleingang und neben Leichen vespernd die kompliziertesten Fälle auf skurrile Art und Weise lösen.

eBook für Kindle                 Hörbuch 

Dem Tod auf der Spur: Dreizehn spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin
Autor Michael Tsokos
Ullstein Taschenbuch Verlag
Taschenbuch 272 Seiten
ISBN-10: 354837347X 
ISBN-13: 978-3548373478
€ 8,95




Der Totenleser: Neue unglaubliche Fälle aus der Rechtsmedizin

Autor Michael Tsokos
Ullstein Taschenbuch Verlag
Taschenbuch 256 Seiten

ISBN-10: 3548373429 
ISBN-13: 978-3548373423
€ 8,95


   

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here