Eine interessante Aktion stellt derzeit der Börsenverein des Deutschen Buchhandels auf die Beine: „Lesefreunde teilen Lesefreude“. Dazu werden 33.333 Lese-Fans gesucht, die ihre Freude am Lesen gerne mit den Menschen teilen möchten, die bislang wenig, selten oder gar nicht lesen.

Dazu können sich die Lese-Fans registrieren und als Buch-Schenker aus einer Liste von 25 Titeln ihren Favoriten auswählen, den sie gerne an Nichtleser im Rahmen der Aktion „Lesefreunde“ verschenken möchten. Wer als Buch-Schenker ausgewählt wird, bekommt voraussichtlich Ende März, Anfang April 30 Exemplare des von ihm favorisierten Titels, damit er diese Bücher dann weiter verschenken kann, zum Beispiel an Freunde, Bekannte, Kollegen, Nachbarn…

Mehr Informationen gibt es direkt hier auf der Seite des Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Ich finde, das ist eine ganz tolle Aktion und selbstverständlich habe ich mich gleich eingetragen und die Buchtitel bestellt, die ich gelesen und für gut bzw. empfehlenwert befunden habe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here