Zwei Dinge wollte ich heute abend noch mal kurz gesagt bzw. geschrieben haben.

Erstens: Ich wünsche allen meinen lieben Freunden, Bloglesern, Facebookbekanntschaften und den anderen auch ein erholsames, verlängertes Wochenende oder einfach schöne Pfingsten. Um diesen Wunsch gleich nochmal zu unterstreichen, veröffentliche ich hier die ungemein tollen Pfingstochsenrosen, die ich neulich im Garten meines Vaters fotografiert habe, nachdem ich ihm erfolgreich unter Linux einen Drucker installiert habe. Pfingstrosen gehören zu meinen Lieblingsblumen, da bekomme ich immer diesen schwer beherrschbaren Drang, so einen Blütenkopf mal richtig durchzuknuddeln. Wäre nur blöd, wenn da so ein gestreiftes Pelztier namens Brummhummel drin rumfuttern würde…

Zweitens: Endlich habe ich es geschafft, auch für diesen Blog eine Fanpage bei Facebook einzurichten. Wurde ja auch wirklich Zeit. Also, die Seite ist da, die Fans sind noch ein bißchen rar. Wer das hier liest und zufällig im Gesichtserkennungsbuch profiliert ist, darf gerne auf die Seite gehen und mal richtig auf „Gefällt mir“ klicken. Danke schon mal im voraus! Ihr müsst wissen, dass es gut fürs Karma ist und es überhaupt viel glücklicher macht, anderen mal einen „Gefällt mir“ zu tun…. Bevor ich jetzt weiter Stuss schreibe, höre ich lieber auf. Wie gesagt, hier klicken und dann auf „Gefällt mir“!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here