Soeben bin ich über ein Tool gestolpert, das nach Zufallsprinzip diverse Blogbeiträge aus dem eigenen Blog anordnet und mit entsprechenden Bildern versieht. Die Bilder sind aber leider nicht immer so ganz passend zum Posting, sondern das Tool krallt sich dann auch schon mal Bilder aus eingeblendeten Werbebannern und ordnet diese dann einem Artikel zu. Naja, vielleicht gibt sich das noch, bis der ganze Blog mal durchsortiert wurde.

Jedenfalls habe ich die Gelegenheit wahrgenommen und endlich mal im Blog eine neue Seite eröffnet, welche jetzt heißt: Auf einen Blick. Sehr sinnvoll, oder? Wäre vielleicht jemandem ein besserer Seitenname eingefallen?

Wen jetzt auch noch interessiert, wie man zu dieser Seite gelangt: ein paar Zentimeter weiter oben gibt es jetzt solche Registerkarten, im Moment genau zwei Stück. Die eine heißt „Start“, da sind wir dann wieder hier wie immer, die andere heißt „Auf einen Blick“, da kommt man dann zur neu eröffneten Seite.

Achja, für die, die es bequem lieben, hier ist der Link.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here