Die BREAKING NEWS des Tages waren heute unter anderem definitiv: Bahn erlässt vorläufigen Baustopp beim Projekt Stuttgart 21. Bis zur Vereidigung des Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg im Mai 2011 sollen am Stuttgarter Hauptbahnhof keine unumkehrbare Fakten mehr geschaffen werden.

http://www.ftd.de/politik/deutschland/:triumph-der-gruenen-deutsche-bahn-legt-baupause-bei-stuttgart-21-ein/60032198.html

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stuttgart-21-bahn-beschliesst-vorlaeufigen-vergabestopp.c34ee809-89b9-454e-89f9-3b3d60475f7b.html

http://www.faz.net/s/Rub0E9EEF84AC1E4A389A8DC6C23161FE44/Doc~E8658B12E1B914B78921428680C4744A2~ATpl~Ecommon~Scontent.html

http://www.deutschebahn.com/site/bahn/de/konzern/im__blickpunkt/stuttgart__21__20110329.html

Das lässt doch hoffen, dass wir hier in Baden-Württemberg auf einmal grünes Licht für Alternativen bekommen und jetzt endlich rauskommen aus dem schwarzen Loch der Alternativlosigkeit. Mal sehen, wie die Gesichter heute dreinschauen, wenn ich später meinen Revierrundgang starte. Ich könnte wetten, heute wird noch viel mehr gelächelt als gestern!

Einzig die Bildzeitung verbreitet noch ein wenig Pessimismus, wenngleich auch sie nicht auf Alternativlosigkeit beharrt: Sie fragt heute – zumindest in der online-Ausgabe – ob Porsche unter der Amtsperiode von Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) neuerdings dann nur noch Tretautos bauen darf. Warum nicht!? Das spart den Gang ins Fitness-Studio und außerdem könnte man sich so seinen Strom auch selber basteln.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here