Die Fans von Lisa Nerz dürfen sich freuen! Lisa Nerz bloggt. Seit Januar 2011 bereichert sie dank meiner Bemühungen, ihre Autorin davon zu überzeugen, dass es wichtig ist online präsent zu sein, die deutschsprachige Blogoshäre mit ihren Gedanken und Momentaufnahmen rund um ihr aufregendes Leben. Leider hatte ihre Schöpferin nur ein sehr vages Verhältnis zu ihren eigenen Versprechen, so dass ich entgegen der Abmachung den Blog sozusagen gratis erstellt habe. Nun ja…

Lisa Nerz ist übrigens eine Journalistin, die in einer von Stuttgarts unedelsten Straßen wohnt, stets mit Blick auf die Haltestelle Neckarstraße und den Bunker der Staatsanwaltschaft, dafür aber nah dran am Leben – und am Tod. Sie hat nämlich die Veranlagung, in regelmäßigen Abständen über Leichen zu stolpern und dadurch in immer recht abenteuerliche Geschichten reingezogen zu werden.

Lisa Nerz findet man auch auf Facebook und bei Twitter! Voll vernetzt!

Wer sich ein wenig in die Fälle von Lisa Nerz vertiefen möchte, der sollte unbedingt nach Alternativen schauen. Spätestens nach dem dritten Buch ist man den Schreibstil leid und sehnt sich nach anspruchsvollerer Lektüre.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here