Heute entdeckte ich zufällig in irgendeinem anderen Blog den Hinweis auf eine Weihnachtsblogparade, bei der es einen grünen iPod Shuffle zu gewinnen gibt. Na gut, dachte ich mir, mach da mal mit, schließlich hast du bis jetzt nur einen weißen iPod Shuffle und der gehört dir noch nicht einmal…

Ich folgte also diesem Hinweis und landete auf dem Blog von Chriz, und zwar genau auf dem Artikel zur Weihnachtsblogparade. Diesem Artikel konnte ich wiederum die Teilnahmebedingungen, die zu beantwortenden Fragen und natürlich auch den Namen des Sponsors des ausgelobten Preises entnehmen, der da lautet Mobiles-Internett123.de und diesen iPod Shuffle in grün spendiert.

Lange Rede, kurzer Sinn, ich werde jetzt mal wahrheitsgetreu die 180 Fragen beantworten.

1. Was liebst du besonders an Weihnachten?

Vor allem die Vorweihnachtszeit. Und dass ich schon ab Oktober anfangen kann, in der Weihnachtsbloggerei zu arbeiten. Aber auch die Spannung mit der die Kinder Weihnachten erwarten. Das ist jedes Mal wieder schön zu erleben und gibt Weihnachten so eine besondere Stimmung.

2. Was hasst du an Weihnachten?

Die Erwartungshaltung, die man manchmal so antrifft.

3. Bist du dieses Jahr schon Ski, Snowboard oder Schlitten gefahren? Wenn ja, wo und was genau? Wenn nein, warum nicht?

Nein, ich bin dieses Jahr weder Ski, Snowboard noch Schlitten gefahren. Ich hatte einfach noch keine Zeit dafür.

4. Welches Lied ist dieses Jahr dein Lieblingsweihnachtslied?

„Blog blogge, bloggeloggeblog“ oder wie heißt das gleich wieder!?

5. Besitzt du dieses Jahr einen Adventskalender (welchen?) und öffnest du ihn immer pünktlich?

Ich selbst besitze keinen Adventskalender, ich mache immer nur welche für andere… wenn ich einen besäße, würde ich ihn sicherlich täglich und vor allem pünktlich öffnen.

6. Hast du schon Plätzchen gebacken oder überlasst du es lieber der Verwandtschaft?

Ich habe noch keine Plätzchen gebacken, vielleicht mache ich noch welche, vielleicht überlasse ich es lieber der Verwandtschaft. Mal sehen.

7. Wie groß ist dein Weihnachtsbaum und hast du ein Bild?

Ich habe selbstverständlich noch kein Bild von unserem diesjährigen Weihnachtsbaum. Wie groß er sein wird kann ich auch noch nicht so genau beantworten. Vielleicht so groß wie letztes Jahr? Oder größer? Oder noch kleiner? Lassen wir uns überraschen!

8. Hast du schon alle Weihnachtsgeschenke oder machst du es auf den letzten Drücker?

Die Weihnachtsgeschenke bringt bei uns das Christkind. Damit habe ich nichts zu tun!

9. Trinkst du lieber Glühwein oder doch nur alkoholfreien Punsch?

Kommt ganz darauf an, in welcher Situation ich mich befinde. Morgens zum Frühstück darf es dann schon auch mal alkoholfreier Punsch sein.

10. Was ist dein größter Wunsch zu Weihnachten? Materiell gesehen, aber natürlich auch nicht-materiell!

Besucher! Besucher! Und noch ein paar Besucher. Aber nur die virtuellen, und hier vor allem die auf der Weihnachtsbloggerei, meinem Favoriten unter den Weihnachtsblogs.

Oh, super, schon fertig! Es waren ja jetzt doch keine 180 Fragen…

3 KOMMENTARE

  1. Ist bei uns ganz gleich 🙂 Das Christkind bringt die Geschenke!! Gestern wurden die 2 Briefe meiner Kinder auf das Fensterbrett gelegt und heut waren sie schon fort 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here