Vorhin habe ich über die Veranstaltung „Jazz für Kinder“ vom vergangenen Sonntag geschrieben, wo Peter Schindler (piano), Peter Lehel (sax), Mini Schulz (bass) und Obi Jenne (drums) wieder Alt und Jung mit jazzig interpretierten Volks- und Kinderliedern vom Hocker rissen. Aus diesem Grund möchte ich hier gleich noch die beiden CDs vorstellen, die es derzeit auf dem Markt gibt, Hoppel Hoppel Rhythm Club Vol. II und Vol. III. Ob Vol. I noch erhältlich ist, weiß ich nicht, ich bin erst ab dem 2. Werk eingestiegen.

Mit dieser Musik peppt man jede Kindergeburtstagsparty auf, man kann sie auch getrost im Auto mithören ohne gleich vollkommen grenzdebil zu werden, wie es bei manchen anderen Werken aus dem Bereich „Musik für Kinder“ durchaus passieren kann. Die Musiker selbst bewerben ihre Arrangements aus dem Hoppel Hoppel Rhythm Club als Jazz für alle Kinder unter 100 – also durchaus auch noch eine Geschenkidee zum Geburtstag des Urgroßvaters.

Und hier sind sie – übrigens auch als MP3 zum Download und mit der Möglichkeit zum Reinhören:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here