Gestern nachmittag gegen 16 Uhr starb im Stuttgarter Zoo Wilhelma die älteste Elefantendame Europas. Vilja feierte noch im letzten Jahr ihren 60. Geburtstag, am Samstag brach sie wegen Kreislaufversagen zusammen und starb. Laut Pressemitteilung der Wilhelma zeigte sie am Samstagvormittag noch keinerlei Anzeichen besonderer Schwäche. Am Samstagnachmittag ging es dann wohl recht schnell, dass sie zusammensackte und in den Graben rutschte, wo dann nur noch ihr Tod festgestellt werden konnte. Wenigstens musste sie nicht leiden!

Die Elefantendame war seit 1952 Bewohnerin der Wilhelma und gehörte zu den Tieren, die man immer besuchte wenn man durch den Zoo marschierte!

In memoriam

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here