Hier möchte ich noch zwei Ketten zeigen, die ich schon vor ein paar Monaten gemacht habe und die ich manchmal einzeln, manchmal kombiniert trage. Die längere von beiden geht ungefähr bis zum Bauchnabel, die kürzere füllt den Leerraum der längeren Kette schön aus.

Gestern trug ich allerdings nur die lange Kette alleine auf einem pflaumenfarbenen Shirt und meine Tochter trug die kürzere Kette auf einem anthrazitfarbenen Kleid. Auf beiden farblichen Hintergründen wirkte die Kette sehr dekorativ und edel.

Gefädelt wurden unter anderem Glasherzen aus Überfangglas mit Goldeinschlüssen als Eyecatcher. Die Kette selbst besteht dann weitgehend aus Glasschliffperlen in unterschiedlichen Größen und unterschiedlichen Farben. Der Verschluss der kleineren Kette ist ein goldfarbener Magnetverschluss. Eine Kette in diesem Stil hatte ich auch in Weiß/Gold, aber leider befindet diese sich nicht mehr in meinem Besitz (sie ist mir fast vom Hals gerissen worden 😉 )

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here